Impressum / Anbieterkennzeichnung

Rechtsanwalt Ralph-Dieter Briel
Glißmannweg 1
22457 Hamburg

Tel.: (040) 58 58 98
Fax: (040) 58 13 17

E-Mail: RABriel@web.de
Internet: www.ralph-dieter-briel.de

Berufsbezeichnung und zuständige Kammer:
Rechtsanwalt Ralph-Dieter Briel ist nach dem Recht der Bundesrepublik Deutschland zugelassen und Mitglied der Hanseatischen Rechtsanwaltskammer Hamburg.

Hanseatische Rechtsanwaltskammer Hamburg
Valentinskamp 88
20355 Hamburg
Telefon: 040 - 35 74 41 - 0
Telefax: 040 - 35 74 41 - 41

Berufsrechtliche Regelungen:
Es gelten u.a. die folgenden berufsrechtlichen Regelungen:

    Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO),
    Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA),
    Fachanwaltsordnung (FAO),
    Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG),
    Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Union (CCBE).

Die berufsrechtlichen Regelungen können über die Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de) in der Rubrik „Berufsrecht“ auf Deutsch und Englisch eingesehen und abgerufen werden.

Die Wahrnehmung widerstreidender Interessen ist Rechtsanwälten aufgrund berufsrechtlicher Regelungen untersagt (§ 43a Abs. 4 BRAO). Vor Annahme eines Mandates wird deshalb immer geprüft, ob ein Interessenkonflikt vorliegt.

Berufshaftpflichtversicherung:
Allianz Versicherungs-Aktiengesellschaft
10900 Berlin.

Räumlicher Geltungsbereich: Der räumliche Geltungsbereich des Versicherungsschutzes umfasst Tätigkeiten in den Mitgliedsländern der Europäischen Union und genügt somit mindestens den Anforderungen der § 51 Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO), § 67 Steuerberatungsgesetz (StBerG), §§ 51 ff. der Verordnung zur Durchführung der Vorschriften über Steuerberater, Steuerbevollmächtigte und Steuerberatungsgesellschaften (DVStB), § 54 Wirtschaftsprüferordnung (WPO) in Verbindung mit der Verordnung über die Berufshaftpflichtversicherung der Wirtschaftsprüfer und vereidigten Buchprüfer (WPBHV).

Außergerichtliche Streitschlichtung:
Bei Streitigkeiten zwischen Rechtsanwälten und ihren Auftraggebern besteht auf Antrag die Möglichkeit der außergerichtlichen Streitschlichtung bei der Hanseatischen Rechtsanwaltskammer Hamburg (gemäß § 73 Abs. 2 Nr. 3 i.v.m. § 73 Abs. 5 BRAO), Bleichenbrücke 9, 20354 Hamburg, oder bei der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft (§ 191f BRAO) bei der Bundesrechtsanwaltskammer, im Internet zu finden über die Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer (http://www.brak.de), E-Mail: schlichtungsstelle@brak.de.